Wählerunion setzt auf Kontinuität und Erneuerung in Franken

Wählerunion setzt auf Kontinuität und Erneuerung in Franken
Zukunftsweisende Entwicklung der letzten 10 Jahre soll konsequent fortgeführt werden Das Team um Ortsvorsteherin Helga Schmitt-Federkeil für den kommenden Ortsbeirat in Franken: Henriette Gausepohl, Wolf Eggers und Maximilian Schmitt. Mit Henriette Gausepohl, Wolf Eggers, Maximilian Schmitt tritt die Wählerunion mit einen Team für den Frankener Ortsbeirat an, das den von Ortsvorsteherin Helga Schmitt-Federkeil eingeschlagenen Weg einer kontinuierli

Auch erneute Kandidatur der Ortsvorsteherin durch Stadtverwaltung fast vereitelt

Auch erneute Kandidatur der Ortsvorsteherin durch Stadtverwaltung fast vereitelt
Juristen beschäftigen sich bereits mit Anfechtung der Kommunalwahl Auch die erneute Kandidatur von Frankens Ortsvorsteherin wäre beinahe durch das zuständige Wahlamt der Stadt Sinzig vereitelt worden, kommentiert die Vorsitzende der Wählerunion die "Pannenserie" im Informationsfluss der Stadtverwaltung Sinzig. "Hätte ich die Aussagen des zuständigen Mitarbeiters der Stadt auch in diesem Punkt kritiklos hingenommen, wäre selbst als Amtsinhaberin eine erneu

Rekonstruierte Zeitabläufe, eidesstattliche Versicherung und gesunder Menschenverstand

Rekonstruierte Zeitabläufe, eidesstattliche Versicherung und gesunder Menschenverstand
Pressekonferenz: Aus Sicht der SWU liegen konkrete Anhaltspunkte für die Aufsichtsbehörden vor, einzuschreiten, um den Bestand der Wahl zu gewährleisten Vorsitzende Helga Schmitt-Federkeil erklärte mit ihren Kollegen Dietmar Reimsbach, Iris Kronauer, Karl Krahforst und Wolf Eggers, warum sie sich in ihrer Beschwerde bei den Aufsichtsbehörden auf § 23 Abs. 2 KWG berufen. Auf der aus aktuellem Anlass einberufenen Pressekonferenz am 11.4.2019 in Kois

Sinziger Wählerunion setzt weiterhin auf transparente Sachpolitik zum Wohle der Stadt

Sinziger Wählerunion setzt weiterhin auf transparente Sachpolitik zum Wohle der Stadt
Einigkeit im Vorstand, wichtige Diskussionen über zahlreiche Projekte für Sinzig und die Stadtteile anzustoßen – Anzeigen sind nicht zielführend Auf ihrer am vergangenen Freitag einberufenen Sondersitzung des Vorstandes hat sich dieser einstimmig dafür ausgesprochen, keine rechtlichen Schritte gegen Bürgermeister Geron anzustreben, der in seiner Pressekonferenz vom 8.2. die Wählerunion und deren Vorsitzende in den Zusammenhang von Populismus und einen Näh

Einladung zum Bürgerdialog in Westum am 20. Februar um 19.30 Uhr im Gasthaus Herges

Einladung zum Bürgerdialog in Westum am 20. Februar um 19.30 Uhr im Gasthaus Herges
Die Sinziger Wählerunion lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am 20.2.2019 um 19.30 Uhr in die Gaststätte Herges ein. Die Wählerunion informiert über die aktuellen Ereignisse der Sinziger Kommunalpolitik und stellt sich und ihre Ziele der Westumer Bevölkerung vor. Die Westumer und alle weiteren Gäste haben Gelegenheit, Fragen zu stellen, Anregungen und Wünsche vorzutragen, die sowohl den Stadtteil Westum als auch die Stadt Sinzig betreffen

Einladung zum Bürgerdialog in Franken am 8. Februar um 19.30 Uhr in die Alte Schule

Einladung zum Bürgerdialog in Franken am 8. Februar um 19.30 Uhr in die Alte Schule
Die Sinziger Wählerunion lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am 8.2.2019 um 19.30 Uhr in die alte Schule in Franken ein. Die Wählerunion informiert über die aktuellen Ereignisse der Sinziger Kommunalpolitik und stellt sich und ihre Ziele der Frankener Bevölkerung vor. Die Vorsitzende wird über aktuelle und zukünftige Frankener Projekte informieren. Die Frankener und alle weiteren Gäste haben Gelegenheit, Fragen zu stellen, Anregungen und

Offene Mitgliederversammlung am 31.01.2019 im Eifler Hof in Sinzig

Offene Mitgliederversammlung am 31.01.2019 im Eifler Hof in Sinzig
Einladung an Mitglieder, Freunde, Förderer und interessierte Bürgerinnen und Bürger Die Sinziger Wählerunion lädt am kommenden Donnerstag, 31.01.2019, um 20.00 Uhr im Eifler Hof (Ausdorfer Straße 26 in Sinzig) zu einer offenen Mitgliederversammlung ein. Neben den Mitgliedern sind auch alle Freunde und Förderer der Wählerunion und darüber hinaus alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus Sinzig und den benachbarten Städten und Stadtteilen herzli

Zweiter Bürgerdialog der Wählerunion in Koisdorf

Zweiter Bürgerdialog der Wählerunion in Koisdorf
Die Sinziger Wählerunion lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Freitag, 4. Januar, zu ihrem zweiten Bürgerdialog ins Dorfgemeinschaftshaus Wendelinus, Ahrentaler Straße 21, ab 20.00 Uhr nach Koisdorf ein. Auf dem Programm stehen aktuelle Ereignisse der Sinziger Kommunalpolitik und ein Ausblick in die kommende Legislaturperiode. Aktuelle Anträge der Wählerunion werden erklärt und erläutert, dabei geht es um das Verfahren zur Bürgerbefrag...

Respekt und Anstand, ein Bürgervotum und neue Anreize für die Bevölkerung

Respekt und Anstand, ein Bürgervotum und neue Anreize für die Bevölkerung
Erster Bürgerdialog der Wählerunion im Barbarossa’s Beim ersten offenen Bürgergespräch im Barbarossa’s nutzte die Vorsitzende Helga Schmitt-Federkeil die Gelegenheit, die Motivation und Ziele der Wählergruppe darzulegen. „Wir stehen für die Verhinderung von Diskriminierung, gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, Rassismus und politisch motivierter Hetze und Diffamierung“, zitierte sie den obersten Satzungszweck und formulierte damit zugleich das wich

Auftaktveranstaltung der Sinziger Wählerunion am 14. Dezember im „Barbarossas“

Auftaktveranstaltung der Sinziger Wählerunion am 14. Dezember im „Barbarossas“
Auch der Antrag auf ein Bürgervotum zum Nahversorgungszentrum wird thematisiert Die Sinziger Wählerunion stellt sich in ihrer ersten öffentlichen Veranstaltung seit Gründung im September den Sinziger Bürgerinnen und Bürgern. Im Bistro „Barbarossas“ wird sie am 14.12. ab 20.00 Uhr ihre Kernthemen und Konzepte für die kommende Legislaturperiode vorstellen. Daneben wird die Wählerunion auch auf die Punkte eingehen, die bereits in der laufenden Periode angega