Kandidaten Ortsbeirat Franken
Die Kandidaten für den Frankener Ortsbeirat stellen sich vor:

Hier geht’s zum offiziellen Flyer

Henriette Gausepohl

Listenplatz 1
Henriette ist 35 Jahre alt, arbeitet als Gesundheits- und Krankenpflegerin in Bonn, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Sie wohnt mit ihrer Familie seit drei Jahren am Frankenbach. Sie kandidiert parteilos für die SWU. Henriette ist es wichtig, dass „altes“ und „neues“ Dorf zusammenwachsen, dafür will sie sich aktiv einsetzen.

Wolf Eggers

Listenplatz 2
Wolf ist 71 Jahre alt, arbeitet selbständig als freiberuflicher Fotodesigner, ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder. Er wohnt seit elf Jahren in der Frankenstraße und hat sich in den letzten Jahren vielfältig im Ort engagiert. Wolf ist es wichtig, dass zukunftsorientierte Infrastrukurprojekte (z.B. DGH) konsequent umgesetzt werden.

Maximilian Schmitt

Listenplatz 3
Maximilian ist 19 Jahre alt, ist Schüler am Rheingymnasium in Sinzig und macht im nächsten Jahr sein Abitur. Er wohnt von Geburt an in Franken. Maximilian ist es wichtig, dass die Digitalisierung im Ort weiter vorangetrieben wird und dass das Dorf auch gerade für junge Menschen durch vielfältige Angebote attraktiver wird.

Helga Schmitt-Federkeil

Listenplatz 4
Helga ist 55 Jahre alt, IT-Consulterin, und seit 10 Jahren Ortsvorsteherin. Sie wohnt seit 21 Jahren in Franken und engagiert sich seit 15 Jahren im Ortsbeirat und in vielen Vereinen. Helga kandidiert für die Wählerunion auf der Ortsbeiratsliste. Als Ortsvorsteherin möchte sie unabhängig bleiben und bewirbt sich deshalb parteilos.